Feuerwehr mit Atemschutz beim Marktlauf

19. Mai 2019
Veranstaltungen

3 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Aindling beteiligten sich wie auch schon in den letzten Jahren beim Aindlinger Marktlauf. In voller Montur sowie mit schwerem Atemschutzgerät gingen die drei beim Hobbylauf (5km) mit. Nach gut 50min waren die Drei am Ziel und bekamen von allen Zuschauern und Teilnehmern großen Beifall. 

Mit dabei waren: Anton Hanker, Tom Möst-Heinrich, Thomas Wolf

Ludwig Schwegler startete auch für das Team Feuerwehr Aindling. Er nahm am 10km-Hauptlauf teil und erreichte in seiner Altersklasse den 4. Platz.

Respekt!!!

Weiter so.....