B3 Brand Gartenhütte

Am Mittwoch Abend gegen 17:20 war in der Aindlinger Badstraße ein Feuer in einer Gartenhütte ausgebrochen.

Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Aindling löschte das Feuer mit zwei C-Rohren unter schwerem Atemschutz ab. Die Feuerwehr Todtenweis unterstützte bei der Wasserversorgung und hielt einen Sicherungstrupp für die eingesetzten Atemschutzträger bereit. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.

Die Feuerwehren aus Pichl-Binnenbach und Stotzard waren zunächst aufgrund des Alarmstichwortes auch alarmiert worden, konnten jedoch zeitnah wieder abrücken.

 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 20. Januar 2021 17:22
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 0:45
Fahrzeuge MZF
HLF 16/20
LF 20
Alarmierte Einheiten FF Aindling
FF Todtenweis
FF Pichl-Binnenbach
FF Stotzard