THL2 VU mit Motorrad

Die Feuerwehr Aindling wurde am späten Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad alarmiert. An der Unfallstelle lag ein alleinbeteiligter, junger Motorradfahrer verletzt am Boden. Das First-Responder-Team übernahm die Erstversorgung. Die Feuerwehr Aindling sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete diese aus. Nach gut einer halben Stunde war die Unfallaufnahme durch die Polizeit abgeschlossen und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 19. Mai 2020 23:12
Mannschaftstärke 26
Einsatzdauer 0:45
Fahrzeuge MZF
HLF 16/20
LF 20
79/1
Alarmierte Einheiten FF Aindling
KBM 4/2
Rettungsdienst
Polizei