THL 2 Verkehrsunfall mit PKW

Die Feuerwehr Aindling wurde in die Pichler Straße zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sicher gestellt. Die Ortsverbindungsstraße Aindling - Pichl war komplett gesperrt. Der Verunfallte war nicht eingeklemmt, saß jedoch bei Ankunft der Feuerwehr noch im Fahrzeug. Nach Rücksprache mit dem Notarzt wurde entschieden, dass der Patient, der über Rückenschmerzen klagte, patientengerecht gerettet wird. Daraufhin wurde bei dem Fahrzeug (3-Türer) das Dach entfernt und der Patient mittels Rettungsbrett schonend gerettet. 

Nach gut einer Stunde war die Ortsverbindungsstraße wieder frei und die FF Aindling konnte wieder einrücken.

https://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Schwer-verletzt-Renter-kommt-von-Strasse-ab-und-prallt-gegen-Baum-id55267966.html

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 26. August 2019 07:15
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 1:15
Fahrzeuge LF 20
GW
Alarmierte Einheiten FF Aindling
Rettungsdienst
Christoph 40
Polizeit
KBM 4/2 Hartmann